Angebote zu "Notizen" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mal ehrlich: Ist es eine Überraschung, dass laut einer Umfrage fast zwei Drittel der Deutschen glauben, auf Fragen wie "Hat es geschmeckt?" oder "Wie sehe ich aus?" dürfe man mit einer Lüge antworten? Die evangelische Fastenaktion "7 Wochen ohne" widmet sich mit ihrem Motto 2019 dem alltäglichen Umgang mit der Wahrheit. "Mal ehrlich! 7 Wochen ohne Lügen" soll zum Nachdenken darüber anregen, wie oft wir in unserer alltäglichen Kommunikation kleine oder große Notlügen nutzen oder gar falsche Aussagen machen. Und die Aktion will zur Wahrheit ermutigen - in der Fastenzeit 2019 und darüber hinaus.Anhand der Wochenthemen begleitet das Buch durch die Fastenzeit: mit Denkanstößen, biblischen Miniaturen, Erzählungen und Geschichten aus dem Leben, konkreten Tipps und Übungen. Platz für eigene Notizen gibt es auch.Mit Texten aus der Bibel, Zitaten aus Literatur und Theologie sollen die Kalender undBegleitmaterialien von "7 Wochen Ohne"auch 2018 Millionen Fastende als Einzelne oderin zahlreichen Gruppen bei der Reflexion des Themas unterstützen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Mal ehrlich: Ist es eine Überraschung, dass laut einer Umfrage fast zwei Drittel der Deutschen glauben, auf Fragen wie "Hat es geschmeckt?" oder "Wie sehe ich aus?" dürfe man mit einer Lüge antworten? Die evangelische Fastenaktion "7 Wochen ohne" widmet sich mit ihrem Motto 2019 dem alltäglichen Umgang mit der Wahrheit. "Mal ehrlich! 7 Wochen ohne Lügen" soll zum Nachdenken darüber anregen, wie oft wir in unserer alltäglichen Kommunikation kleine oder große Notlügen nutzen oder gar falsche Aussagen machen. Und die Aktion will zur Wahrheit ermutigen - in der Fastenzeit 2019 und darüber hinaus.Anhand der Wochenthemen begleitet das Buch durch die Fastenzeit: mit Denkanstößen, biblischen Miniaturen, Erzählungen und Geschichten aus dem Leben, konkreten Tipps und Übungen. Platz für eigene Notizen gibt es auch.Mit Texten aus der Bibel, Zitaten aus Literatur und Theologie sollen die Kalender undBegleitmaterialien von "7 Wochen Ohne"auch 2018 Millionen Fastende als Einzelne oderin zahlreichen Gruppen bei der Reflexion des Themas unterstützen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Das Wesentliche ist für Männer unsichtbar 2021:...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Hommage an die Frauen, die wir lieben!Die Sehnsucht geliebt zu werden, die Überraschung, eine verwandte Seele zu entdecken, die Leidenschaft in der Eintönigkeit des Alltags und die Enttäuschung, dass die große Liebe an banalen Dingen zerbrechen kann: Von all den großen und noch größeren Unwägbarkeiten des Lebens erzählt Flix in dem preisgekrönten Comic "Schöne Töchter". Aber auch von dem Wunder, dass es tatsächlich klappen kann, gemeinsam glücklich zu werden. Und zu bleiben. Das perfekte Geschenk für FrauenEs ist Zeit, diese Hommage endlich als Taschenkalender in die Frauen-Handtaschen zu bringen. Mach deiner besten Freundin, Kollegin, Mutter oder Schwester eine Freude und zeig ihr mit diesem Buchkalender, wie wundervoll und liebenswert sie ist. Ein wunderbares Geschenk zum Geburtstag, zu Weihnachten, als Dankeschön oder einfach mal so.Genügend Platz für Termine und Notizen, eine hilfreiche Ferien- und Feiertagsübersicht und einige Seiten für Adressenhelfen dabei, den Alltag zu organisieren. Im Kalender befinden sich zudem zwölf lustige Postkarten, die ganz einfach herausgetrennt und an Freunde versendet, an den Kühlschrank oder an die Bürotür gehängt werden können.Das bietet der Taschenkalender von Flix:Zwölf wunderschöne heraustrennbare Postkarten mit lustig-frechen SprüchenÜbersichtliches Kalendarium (eine Woche pro Doppelseite)Mit Ferien- und FeiertagsübersichtViel Platz zum Eintragen von Terminen, Notizen und AdressenPasst in jede Handtasche (12,1 x 15,6 cm)Praktisches Lesebändchen und Gummiband zum Verschließen Robuste Einstecktasche zum Sammeln von Andenken, wie z.B. Tickets oder VisitenkartenHochwertiges Cover mit Glanzlack-Veredelung und farblich abgestimmter SatinrückenFSC-zertifiziertes Papier aus verantwortungsvollen Quellen

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Das Wesentliche ist für Männer unsichtbar 2021:...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Hommage an die Frauen, die wir lieben!Die Sehnsucht geliebt zu werden, die Überraschung, eine verwandte Seele zu entdecken, die Leidenschaft in der Eintönigkeit des Alltags und die Enttäuschung, dass die große Liebe an banalen Dingen zerbrechen kann: Von all den großen und noch größeren Unwägbarkeiten des Lebens erzählt Flix in dem preisgekrönten Comic "Schöne Töchter". Aber auch von dem Wunder, dass es tatsächlich klappen kann, gemeinsam glücklich zu werden. Und zu bleiben. Das perfekte Geschenk für FrauenEs ist Zeit, diese Hommage endlich als Taschenkalender in die Frauen-Handtaschen zu bringen. Mach deiner besten Freundin, Kollegin, Mutter oder Schwester eine Freude und zeig ihr mit diesem Buchkalender, wie wundervoll und liebenswert sie ist. Ein wunderbares Geschenk zum Geburtstag, zu Weihnachten, als Dankeschön oder einfach mal so.Genügend Platz für Termine und Notizen, eine hilfreiche Ferien- und Feiertagsübersicht und einige Seiten für Adressenhelfen dabei, den Alltag zu organisieren. Im Kalender befinden sich zudem zwölf lustige Postkarten, die ganz einfach herausgetrennt und an Freunde versendet, an den Kühlschrank oder an die Bürotür gehängt werden können.Das bietet der Taschenkalender von Flix:Zwölf wunderschöne heraustrennbare Postkarten mit lustig-frechen SprüchenÜbersichtliches Kalendarium (eine Woche pro Doppelseite)Mit Ferien- und FeiertagsübersichtViel Platz zum Eintragen von Terminen, Notizen und AdressenPasst in jede Handtasche (12,1 x 15,6 cm)Praktisches Lesebändchen und Gummiband zum Verschließen Robuste Einstecktasche zum Sammeln von Andenken, wie z.B. Tickets oder VisitenkartenHochwertiges Cover mit Glanzlack-Veredelung und farblich abgestimmter SatinrückenFSC-zertifiziertes Papier aus verantwortungsvollen Quellen

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Mein Tagebuch
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Wunderschönes Tagebuch in "Lavendelzimmer"-Optik- Nicht nur für Fans von Nina George ein wunderschönes Geschenk- Ideal für Gedanken, Notizen, Pläne und Skizzen zuhause und auf Reisen- In zeitloser Ausstattung mit schönen Extras- Ein tolles Mitbringsel für die beste Freundin, Schwester, Mutter, Tante und sich selbst- Maße: 12,0 x 17,5 cmEin wunderschöner Begleiter (nicht nur) für Fans von Nina George und dem "Lavendelzimmer"Zahllose Leserinnen und Leser haben Nina Georges Bestseller "Das Lavendelzimmer" verschlungen und seine Protagonisten auf ihrer Reise in die Provence begleitet, und auch den einen oder anderen Blick in deren Tagebuch werfen können.Mit diesem ansprechend gestalteten Tagebuch lassen sich nun die eigenen Gedanken ganz leicht festhalten. Die schön gestalteten, hochwertigen Seiten laden direkt zum Losschreiben ein. Die Optik ist inspiriert von dem beliebten Design des Romans und versetzt den Schreiber und die Schreiberin gleich in kreative Stimmung. Liebevolle Extras lassen die Herzen von "Lavendelzimmer"-Fans höher schlagen: Zitate aus dem Roman von der Autorin Nina George dienen als Denkanstöße für die eigenen Gedanken und Kreativität, und mit so manch weiterer Überraschung kann man sich auf ein Wiedersehen mit Jean Perdu und seiner literarischen Apotheke freuen.Die zeitlose Lavendel-Optik erfreut auch, wer das Lavendelzimmer (noch) nicht gelesen hat. Das handliche Format und die praktischen Extras wie Gummiband und Lesebändchen machen dieses schmucke Tagebuch zu einem treuen Begleiter für jeden Tag.- Zum Entschleunigen und Innehalten - ideal fürs Digital Detox- Eignet sich auch gut als Notizbuch oder Reise-Tagebuch- Als Geschenk oder Mitbringsel für viele Anlässe wie Jahreswechsel, Geburtstag oder Weihnachten- Für Gedanken, Notizen, Wortspielereien oder das eigene Gefühls-Lexikon- Der ideale Begleiter für den Alltag und Erlebnisse und Gedanken, Pläne und guten Vorsätze

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Mein Tagebuch
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Wunderschönes Tagebuch in "Lavendelzimmer"-Optik- Nicht nur für Fans von Nina George ein wunderschönes Geschenk- Ideal für Gedanken, Notizen, Pläne und Skizzen zuhause und auf Reisen- In zeitloser Ausstattung mit schönen Extras- Ein tolles Mitbringsel für die beste Freundin, Schwester, Mutter, Tante und sich selbst- Maße: 12,0 x 17,5 cmEin wunderschöner Begleiter (nicht nur) für Fans von Nina George und dem "Lavendelzimmer"Zahllose Leserinnen und Leser haben Nina Georges Bestseller "Das Lavendelzimmer" verschlungen und seine Protagonisten auf ihrer Reise in die Provence begleitet, und auch den einen oder anderen Blick in deren Tagebuch werfen können.Mit diesem ansprechend gestalteten Tagebuch lassen sich nun die eigenen Gedanken ganz leicht festhalten. Die schön gestalteten, hochwertigen Seiten laden direkt zum Losschreiben ein. Die Optik ist inspiriert von dem beliebten Design des Romans und versetzt den Schreiber und die Schreiberin gleich in kreative Stimmung. Liebevolle Extras lassen die Herzen von "Lavendelzimmer"-Fans höher schlagen: Zitate aus dem Roman von der Autorin Nina George dienen als Denkanstöße für die eigenen Gedanken und Kreativität, und mit so manch weiterer Überraschung kann man sich auf ein Wiedersehen mit Jean Perdu und seiner literarischen Apotheke freuen.Die zeitlose Lavendel-Optik erfreut auch, wer das Lavendelzimmer (noch) nicht gelesen hat. Das handliche Format und die praktischen Extras wie Gummiband und Lesebändchen machen dieses schmucke Tagebuch zu einem treuen Begleiter für jeden Tag.- Zum Entschleunigen und Innehalten - ideal fürs Digital Detox- Eignet sich auch gut als Notizbuch oder Reise-Tagebuch- Als Geschenk oder Mitbringsel für viele Anlässe wie Jahreswechsel, Geburtstag oder Weihnachten- Für Gedanken, Notizen, Wortspielereien oder das eigene Gefühls-Lexikon- Der ideale Begleiter für den Alltag und Erlebnisse und Gedanken, Pläne und guten Vorsätze

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Unterwegs in Bolivien
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterwegs in Bolivien. "Caramba" drückt im Spanischen manchmal Ärger, häufig aber auch Überraschung und Erstaunen aus, etwa wie im Deutschen das Wort "Donnerwetter". Überraschung und Erstaunen erlebte der Autor immer wieder beim Unterwegssein in Bolivien, einem Land, das hierzulande eigentlich nur als letzter, tödlicher Aufenthalt und Wirkungsort Ernesto 'Ché' Guevaras bekannt ist und eventuell noch durch gelegentliche politische Unruhen. Daß dieses Land im Herzen Südamerikas, das auf der weltweiten Armutsskala immer noch weit oben rangiert, aber zugleich eine Fülle faszinierender Naturbilder wie kultureller Besonderheiten aufweist, erfuhr der Autor ein ums andere Mal. Die bolivianischen Weltrekorde - höchster Regierungssitz, größter Salzsee, längste Pfeile der Welt etc. - sind dabei nur das Tüpfelchen auf dem i. Bereits in dem Buch "Santa Cruz - Notizen aus einem ganz anderen Land" porträtierte der Autor ein Stück südamerikanischer Provinz am Beispiel der Region Santa Cruz und deren gleichnamiger Hauptstadt im östlichen tropischen Tiefland Boliviens, die er als Entwicklungshelfer auf 'Graswurzelniveau' kennen und lieben gelernt hatte. In "Indios, Cambas und Carambas" erweitert er den Blickwinkel auf das ganze Land, das er wiederholt auf ausgedehnten, manchmal recht abenteuerlichen Reisen durchstreifte, wobei er intensive Eindrücke gewinnen konnte: Eindrücke von einem faszinierenden, vielgestaltigen Land.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Geschenktes Erbe
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Erbe oder ein Geschenk bekommt man ohne Gegenleistung, sonst wäre es eine Belohnung. Meist kennt man den Geber oder Erblasser, kann zumindest eine Verbindung zu ihm herstellen. Für Roswitha und Gisbert war es eine unerklärliche Überraschung. Steckt ein Geheimnis aus Krieg oder Nachkriegszeit dahinter? Das vermutet die Enkelin des unbekannten preußischen Großvaters, die uns in "Ein Weg - und das Ziel" begegnete. Hinter nüchternen Zahlen verbergen sich manchmal geheime Botschaften.Brigitte Welters wurde 1937 in Pommern geboren und lebt seit 1949 in Unna in Westfalen. Schon als Kind begann sie, ihre Erlebnisse und Gefühle in Gedichten und Geschichten zu verarbeiten. Als junge Frau nahm sie an einem Schriftstellerlehrgang teil, konnte sich dann aber nicht intensiv damit beschäftigen. Beruf und Familie nahmen ihre Zeit voll in Anspruch. Erst nach dem Tod ihres Mannes und als die Kinder selbstständig waren, bearbeitete sie alle bisher an gefallenen Notizen und trat an die Öffentlichkeit. Inzwischen sind bei R.G. Fischer 30 Bücher von ihr erschienen. Sie beteiligte sich an verschiedenen Anthologien, zum Beispiel "Das Gedicht lebt" und "Collection deutscher Erzähler". Sieben Gedichte wurden auch in die ausgewählten Werke der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte übernommen. Von den Großeltern christlich geprägt, ist ihr Hauptanliegen die Liebe, die ihren Ursprung in Gott hat und die gesamte Schöpfung einschließt. Ihre Erzählungen haben deshalb zwischenmenschliche Beziehungen im Alltag zum Inhalt, in denen sich jeder wiederfinden kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Ottomar Domnicks JONAS. Entstehung eines Avantg...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

100 Jahre Ottomar Domnick - 50 Jahre JONAS. Zum 100. Geburtstag von Ottomar Domnick (geb. am 20. April 1907 in Greifswald, gest. am 14. Juni 1989 in Tübingen) erscheint eine kommentierte Dokumentation zur Entstehung seines vor 50 Jahren uraufgeführten Spielfilms JONAS. Domnick, im Hauptberuf Psychiater und Neurologe, war in den Jahren nach 1945 als Kunstsammler und Promotor der Abstrakten hervorgetreten. Anfang der 50er Jahre nutzte er mit zwei Kunst-Filmen zum ersten Mal jenes Medium, mit dem er 1957 bei den Berliner Filmfestspielen Aufsehen erregte: JONAS sorgte mit einer provozierenden Thematik und Form für großen Beifall und heftige Kontroversen. Er erhielt mehrere Preise und fand sogleich internationale Anerkennung. Heute gilt er als Vorläufer des Jungen deutschen Films, als Geheimtipp unter Cineasten und Programmkinos. Jetzt zeigt eine randvoll mit Neuigkeiten gefüllte Publikation, wie dieser Film in zweijähriger Vorbereitung entstanden ist, welche Probleme dabei zu überwinden waren und wodurch sein Erfolg erreicht werden konnte. Guntram Vogt, als emeritierter Universitätsprofessor in Marburg Verfasser des "filmwissenschaftlichen und darüber hinaus medien- und kulturwissenschaftlichen Standardwerks "Die Stadt im Kino. Deutsche Spielfilme 1900-2000" (Germanistik. Internationales Referatenorgan), hat den bisher unbekannten Nachlass zu JONAS in einer ausführlichen Dokumentation ausgewertet und dargestellt (incl. der Drehbuch-Entwürfe als Download). Aus dem umfangreichen Nachlass geht hervor, wie Ottomar Domnick, der zu dieser Zeit im (west-)deutschen Kino kaum Anregungen finden konnte, sich zunächst an Walter Ruttmanns BERLIN-SINFONIE von 1927 orientierte und erst durch sein nicht nachlassendes Experimentieren jene ihm vorschwebende neuartige und irritierende Film-Sprache erreichte, die ihm den Ruf eines Avantgardisten sicherte. Zum ersten Mal erfährt man hier wie aus ersten Skizzen Schritt für Schritt die einzelnen Drehbuch-Entwürfe entstanden wie gegen mancherlei Widerstände die Finanzierung verhandelt wurde und wie zielstrebig Domnick jene Mitarbeiter suchte und fand, die ihm die Verwirklichung seines ehrgeizigen Traums möglich machten. Das war neben dem hervorragenden Schauspieler Robert Graf für die Titelrolle der damals 27-jährige Hans Magnus Enzensberger, der erst nach Abschluss der Dreharbeiten einen kühl-distanzierten Sprecher-Kommentar schrieb, und es war der mit elektronischer Musik experimentierende Komponist Winfried Zillig. Duke Ellingtons Jazz-Platte mit der Liberian Suite gehörte, wie die moderne fotografische Bildsprache, von Anfang an zur Idee eines radikal zeitgemäßen Films. Zu all dem finden sich aufschlussreiche Manuskripte, Briefwechsel, Notizen und Belege, die zusammen mit Fotos von den Dreharbeiten den produktionstechnischen und künstlerischen Prozess bis ins Detail dokumentieren.Als filmgeschichtliche Überraschung bietet die Edition dieser Materialien ein spannendes Making of aus den 50er Jahren in Deutschland.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot