Angebote zu "Benedikt" (24 Treffer)

Benedikt, der Teddybär - Schöne Überraschung
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mama sagt, dass heute Walla Geburtstag hat, und Benedikt möchte seiner Freundin eine Überraschung bereiten. Er überlegt sich, dass man Wallas Schlafkissen flicken und ihr eine große Schüssel voller Maisplätzchen backen kann. Natürlich darf Walla nichts von alledem merken. Backen in der Küche und heimlich das Kissen holen ist schwer, denn Walla langweilt sich und möchte, dass Benedikt zum Spielen heraus kommt. Walla fühlt sich abgelehnt und als sie entdeckt, dass ihr Kissen weg ist, reicht es ihr: Sie geht weg. Zum Glück findet Papa auf seinem Heimweg die Ente und bringt sie rechtzeitig zur Geschenkübergabe zurück.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Benedikt XVI. - Der Mensch - Der Papst - Die Bo...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Rücktritt von Papst Benedikt XVI. liefert dieses Sonderheft die wesentlichen Informationen und Hintergründe dieses Pontifikats: die Biographie Joseph Ratzingers, die Rolle des Papsttums in den letzten 100 Jahren, ein Papst zwischen überraschender Wahl und überraschendem Rücktritt und die zentralen Aspekte des Pontifikats. Ein eigenes Kapitel beschäftigt sich zudem mit dem ambivalenten Verhältnis des Papstes zu seiner deutschen Heimat. Die zahlreichen Originalzitate geben unmittelbaren Einblick in die theologische Weltsicht Joseph Ratzingers. Von ausgewiesenen Fachleuten geschrieben und reich mit sprechendem Bildmaterial versehen. Eine wertvolle Erinnerung an eine prägende Persönlichkeit der Gegenwart.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Alles Gute!
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die schönsten Bilder, die besten Texte und überraschende Anekdoten: Zum 90. Geburtstag am 16. April 2017 bietet dieses Buch das Beste von und um Benedikt XVI. Mit vielen Erinnerungen an das Pontifikat des deutschen Papstes und zahlreichen unvergesslichen Momenten und Augenblicken. Mit einem Vorwort von Papst Franziskus. Benedikt XVI. kennt man als Kirchenmann in verschiedenen Ämtern und vor allem als Theologen. Allerdings ist der emeritierte Papst mehr: Klavierspieler und Bestsellerautor, Weltreisender und Heimatliebhaber, Bruder und sogar Großvater. Mehr darüber erfahren Sie in diesem Buch. Mit zahlreichen Bildern aus dem Leben und dem Pontifikat Benedikts sowie spannenden und amüsanten Anekdoten. Sie zeigen Benedikt von vielen Seiten und vor allem: Sie zeigen ihn als Mensch mit Vorlieben und Gewohnheiten - und als eine große Persönlichkeit. ´´Es ist so viel Erinnerung in meiner Seele, dass ich in den Landschaften der Erinnerung immer herumwandern kann, mich gar nicht so weit weg fühle, zumal ich jeden Abend mit meinem Bruder telefonieren kann. Also so ganz arg weit entfernt fühle ich mich nicht.´´ (BENEDIKT XVI.)

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Der Herr sei mit euch
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Benedikt XVI. und Franziskus kommen in diesem Buch gemeinsam zu Wort: mit Auslegungen zu den Evangelien des Lesejahrs, das im Advent 2015 beginnt. Alle Sonn- und Feiertage sind hier enthalten. Die Meditationen eignen sich besonders, um sich auf die Messe einzustimmen, um Andachten vorzubereiten, aber auch zur vertiefenden Bibellektüre. Wie gut sich der große Theologe und der Seelsorger ergänzen, wird Sie vielleicht nicht überraschen, sicher aber bereichern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Ich habe mich nie allein gefühlt
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Papst Benedikt XVI., der erste deutsche Papst nach 482 Jahren auf dem Stuhl Petri, wurde am 19. April 2005 von den Kardinälen zum Kirchenoberhaupt gewählt. Er nahm den Namen Benedikt XVI. an. Aufgrund seines fortgeschrittenen Alters, der körperlichen Schwäche und anderen gesundheitlichen Gründen erklärte er am 11. Februar 2013 seinen Rücktritt zum 28. Februar 2013, 20.00 Uhr. Dies war ein historisches Ereignis: einen Pontifex, der nicht durch den Tod aus dem Amt scheidet, hat es seit 1294 nicht mehr gegeben. Für viele Gläubige war es eine große Überraschung und teilweise auch ein Schock. Zur Erinnerung an den großen deutschen Papst, der wohl einmal zum Kirchenlehrer ernannt werden dürfte, sind in diesem Erinnerungsband seine letzten Reden nach der Rücktrittsankündigung enthalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Im Flug
52,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Swissair war ein Sonderfall. Zehnmal so gross wie Austrian Airlines, fast halb so gross wie die Lufthansa. Ausserdem war sie unerhört profitabel und verfügte weltweit über einen erstklassigen Ruf. Wie kam die Schweiz zu dieser sagenhaften Airline? Und weshalb verschwand sie wieder? Erstmals wird die Geschichte der Swissair wissenschaftlich und in vollem Umfang untersucht. Benedikt Meyer zeichnet ein Panorama der Schweizer Luftverkehrsgeschichte. In dieses fliessen Verwaltungsratsprotokolle, Bildquellen und viel weiteres Archivmaterial ein nicht nur aus den Beständen der Swissair, des Bundes und der Kantone, sondern auch von kleineren Airlines. Denn auch Ad Astra, Alpar, Balair, SATA oder Crossair sind Thema der ersten umfassenden Studie zur Geschichte von Angebot und Nachfrage im Schweizer Luftverkehr. Diese wird im internationalen Kontext ausgeleuchtet und mit umfangreichem statistischem Material dokumentiert: von der Entwicklung der Passagierzahlen über die Flugpreise bis hin zu den Löhnen der Piloten. Ein besonderes Schlaglicht fällt auf die Reisenden: Wer waren sie? Weshalb flogen sie? Wohin? Und was erlebten sie unterwegs? Am Anfang war ein Kleinstaat, der seine Flieger vernachlässigte. Daraus entstand eine der überraschendsten Erfolgsstorys der Luftfahrtgeschichte und einer ihrer spektakulärsten Crashs. ´´Im Flug´´ erzählt die packende Geschichte der Schweizer Airlines und ihrer Passagiere zwischen 1919 und 2002.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Letzte Gespräche
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erstmals in der Geschichte des Christentums: Ein Papst zieht die Bilanz seiner Amtszeit In den Gesprächen, die Papst Benedikt XVI. mit dem Journalisten Peter Seewald kurz vor und nach seinem Rücktritt geführt hat, blicken sie auf das Pontifikat des deutschen Papstes zurück. Nie zuvor hat Benedikt XVI. so offen über die Hintergründe seiner überraschenden Demission und die Erneuerung des Glaubens als das große Thema seines Pontifikats gesprochen, aber auch über kontroverse Themen seiner Amtszeit, etwa das Verhältnis zu Juden und Muslimen/Islam, Vatileaks oder die Affäre um die Piusbruderschaft. Und nie zuvor hat dieser Papst so persönlich über seinen Zugang zum Glauben, die gegenwärtigen Herausforderungen für das Christentum und die Zukunft der Kirche Auskunft gegeben. Seine Erinnerungen an die Familie, an wichtige Weggefährten und prägende Ereignisse seines Lebens unterstreichen den besonderen Charakter dieses Buches. Nach den Interviewbüchern ´´Salz der Erde´´, ´´Gott und die Welt´´ und ´´Licht der Welt´´, die Benedikt XVI./Joseph Ratzinger und Peter Seewald veröffentlicht haben und die allesamt Bestseller waren, sind die ´´Letzten Gespräche´´ das Vermächtnis des deutschen Papstes, einem der bedeutendsten Denker und Theologen unserer Zeit. Er hat acht Jahre lang die Geschicke des Vatikan geleitet und als Pontifex Maximus an der Spitze der katholischen Kirche mit ihren 1,3 Milliarden Mitgliedern bedeutende Wegmarkierungen gesetzt und wichtige Impulse für die Kirche des 3. Jahrtausends gegeben. Über den Bestseller ´´Licht der Welt´´ notierte die ´´Süddeutsche Zeitung´´: ´´Seewalds Interviewbuch mit dem Papst ist selbstverständlich eine Sensation: So ausführlich hat noch nie ein Papst Rede und Antwort gestanden´´ (SZ, 20.12.2010). Benedikt XVI., 1927 als Joseph Ratzinger geboren, war Professor für Theologie, Erzbischof von München und Freising (1977-1982) und Präfekt der Glaubenskongregation (1982-2005), bevor er im Konklave 2005 zum Papst gewählt wurde; 2013 überraschte er die Welt mit seinem Rücktritt. Peter Seewald, Jahrgang 1954, arbeitete als Journalist für den SPIEGEL, den STERN und das Magazin der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG. Er gilt heute als einer der erfolgreichsten religiösen Autoren Deutschlands. Seine bekanntesten Bücher sind neben ´´Salz der Erde´´, ´´Gott und die Welt´´ und ´´Licht der Welt´´ die Werke ´´Jesus Christus. Die Biografie´´ und ´´Gott ohne Volk?´´ (zus. mit Bischof Stefan Oster).

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Wanderungen für Langschläfer rund um den Bodensee
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie möchten nur halbtags wandern, sich aber nicht mit halben Sachen zufrieden geben? Rund um den Bodensee kommen auch Familien, Langschläfer und Kurztourenfreunde auf ihre Kosten. Wer diesen 30 erlebnisreichen Halbtagstouren folgt, erkundet das Beste aus drei Ländern: etwa die Insel Mainau, Bregenz oder St. Gallen. Und auch Überraschendes im Hinterland von Deutschland, Österreich und der Schweiz hält dieser Bodensee-Wanderführer für Sie bereit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Wanderungen für Langschläfer rund um den Bodens...
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie möchten nur halbtags wandern, sich aber nicht mit halben Sachen zufrieden geben? Rund um den Bodensee kommen auch Familien, Langschläfer und Kurztourenfreunde auf ihre Kosten. Wer diesen 30 erlebnisreichen Halbtagstouren folgt, erkundet das Beste aus drei Ländern: etwa die Insel Mainau, Bregenz oder St. Gallen. Und auch Überraschendes im Hinterland von Deutschland, Österreich und der Schweiz hält dieser Bodensee-Wanderführer für Sie bereit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Pädagogen auf Abwegen
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schleiermacher, Montessori, Aebli ...allen ´´großen Pädagogen´´ der Vergangenheit ist gemein, dass sie die Schule ihrer Zeit jeweils kritisch hinterfragten und eine ganz eigene Version einer besseren pädagogischen Zukunft entwickelten. Und eigentlich hätten sie alle guten Gründe, darauf stolz zu sein! Was aber steckt eigentlich genau hinter den Ideen der ´´großen Pädagogen´´? Sind sie wirklich so unbestreitbar, wie es oftmals erscheint? Oder laufen wir nicht doch auch Gefahr, bei einer zu unkritischen Übernahme der Ideen und Ideale pädagogischer Eminenzen auf einen echten Holzweg zu geraten? Ein Autorenteam aus Pädagogen, Psychologen, Didaktikern und Praktikern nimmt sich dieser Fragen ebenso kritisch wie auch humorvoll an, versetzt die großen pädagogischen Denker in die deutschen Schulen der Gegenwart und konfrontiert sie dabei mit der pädagogischen Praxis ebenso wie mit aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen der Bildungsforschung. Die daraus entstehenden Widersprüche sind überraschend und erhellend und tragen dazu bei, den ein oder anderen großen Pädagogen der Vergangenheit in einem neuen, kritischeren Licht zu sehen. Ein ebenso informatives wie auch unterhaltsames Buch für alle, die sich für die Frage einer zeitgemäßen, ´´guten´´ Schule interessieren - und all das, was eigentlich wirklich dahinter steckt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot